Brause mit drehbarem Brausekopf

Abstract

Brause (100) mit drehbarem Brausekopf (20), der in einem Brausengehäuse (10) drehbar gelagert ist und der eine Kammer (21, 22, 23) aufweist, die mit einer Zulauföffnung (26) am Außenumfang in Verbindung steht, welche Zulauföffnung (26) aus einem in das Brausengehäuse (10) integrierten Zulaufelement (15) radial anströmbar ist. Am Übergang von dem Zulaufelement (15) zu der Zulauföffnung (26) ist eine Dichtungseinheit ausgebildet, die eine Dichtungskammer (13) und ein darin eingesetztes Dichtungselement (11) umfasst, welches: - in Strömungsrichtung verschiebbar in der Dichtungskammer (13) geführt ist, - außerhalb der lichten Öffnungsweite seiner zentralen Strömungsöffnung (11.1) wenigstens eine quer zur Strömungsrichtung im Fließkanal ausgerichtete Druckwirkfläche (11.2) aufweist und - an seiner in Strömungsrichtung gesehen rückwärtigen Seite (11.6) konkav gerundet ausgebildet ist, wobei der Rundungsradius dem Radius R des Brausekopfes (20) entspricht. Alternativ kann eine Dichtungseinheit sein, die eine Dichtungskammer mit wenigstens einem daran angebundenen Dichtungselement umfasst, welches eine in Strömungsrichtung verschiebbare Dichtungslippe aufweist.

Claims

Description

Topics

    Download Full PDF Version (Non-Commercial Use)

    Patent Citations (1)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle
      DE-102007002894-B3September 18, 2008Kludi Gmbh & Co. KgHandbrause

    NO-Patent Citations (1)

      Title
      DE-Buch: Taschenbuch Maschinenbau, Bd.3, Hrsg. Kurt Luck, Berlin 1987, S.210-222

    Cited By (0)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle