Exhaust gas unit for a motor vehicle's internal combustion engine has a collecting chamber with a metal casing closed with a joining seam and pipe connection pieces

Abgasanlage einer Brennkraftmaschine

Abstract

Gegenstand der Erfindung sind Abgasanlagen für Brennkraftmaschinen. Die Abgasanlage umfasst eine Sammelkammer (1) mit einem aus einem gewickelten Blech gebildeten und mittels Verbindungsnaht (2) geschlossenen Mantel sowie wenigstens einem seitlich in die Sammelkammer (1) hineinführenden, mit der Sammelkammer (1) einstückigen Rohrstutzen (3.1, 3.2). Zur Herstellung der Sammelkammer und der Rohrstutzen sind in eine Blechplatine spiegelbildlich zu einer Biegezone die beiden Hälften der Rohrstutzen eingeprägt. Das Blech ist unter Ausbildung der Sammelkammer (1) um die Biegezone derart gewickelt, dass die Rohrhälften unter Bildung des Rohrstutzens (3.1, 3.2) passgenau aufeinander liegen. An der Sammelkammer (1) können weitere Rohrstutzen (4) in Form einer Düse mit nach außen gezogenem, umlaufendem Rand angeformt sein.
A collecting chamber (CC) (1) has a casing formed from wound sheet metal and closed by means of a joining seam (2). First (3.1) and second (3.2) pipe connection pieces (PCP) form a single piece with the CC and protrude on the side into the CC. The two halves of the PCP are impressed as a curve into a steel sheet billet so as to produce the CC and the PCP.

Claims

Description

Topics

Download Full PDF Version (Non-Commercial Use)

Patent Citations (0)

    Publication numberPublication dateAssigneeTitle

NO-Patent Citations (0)

    Title

Cited By (14)